broken 2 Felsengrau

2.300,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 3-7 Tag(e)

Beschreibung

Wüsten, ausgetrocknete Wasserstellen, Risse im Asphalt…

Die feinen Linien in diesem bodenkleid werden mit einem kräftigen Dochtgarn aus Merinowolle angelegt und der Fond des Teppichs besticht durch sein feines Garn. Die einseitige rote Kante der Variante `broken2´, ist ebenfalls in dieser hochwertigen leicht angefilzten Dochtwolle gefertigt. Schlichte Eleganz in Dunkelgrau mit roten Akzenten.

Passt sehr gut zu Holzböden und hellen Fliesen oder Betonöberfläachen.


Material: reine Schurwolle

Florhöhe: 16mm

Größe: 1,70m x 2,40m

Rückengewebe: PES

Anti- Slip- Beschichtung: Naturkautschuk /Latex



Reine Schurwolle

Wir verwenden reine Schurwolle von Neuseeländischen Schafen. Wolle ist eine natürliche Faser und eine der beliebtesten Materialien in der Teppich- Herstellung. Teppiche aus reiner Schurwolle sind sehr strapazierfähig und eignen sich, aufgrund Ihrer guten Verschleißeigenschaften, hervorragend für den täglichen Gebrauch.

Reine Schurwolle hat natürliche, schmutzabweisende Eigenschaften und ist leicht sauber zu halten. Das Material ist außerdem nur schwer entflammbar und es behält lange sein charakteristisches Aussehen, da sich der Flor bei der Pflege immer wieder aufrichten kann.


Handtuft

Die handgetufteten Teppiche werden von Hand aus bester, reiner Schurwolle gefertigt. Mit Hilfe einer `Tuftinggun´ werden die Fäden einzeln oder in Büscheln durch die Rückseite des strapazierfähigen Gewebes geschossen. Das Design wird zuvor von Hand aufgezeichnet. So erhält jedes bodenkleid seinen ganz eigenen Unikat-Charakter. Die Florlänge bestimmen wir in der Länge der verwendeten Tuftnadel und zum Schluss bei dem letzten Fertigungsschritt, dem Scheren der Oberfläche.
Diese Technik ermöglicht eine freie Gestaltung der Fläche und des Designs. So entstehen hochwertige, feinste, langlebige bodenkleid- Teppiche, gefertigt von der Designerin Julia M. Langstein in Hannover.